Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Deutschland
Mehrtagesreisen Kurzreisen

St. Martinstag im Erzgebirge

Abendentertainment im Hotel

Wunderbares Erzgebirge ~ erleben Sie den Sankt Martinstag in der Heimat der Schwibbögen, Weihnachtspyramiden und Räuchermännchen mit einem stimmungsvollen Sankt Martins Umzug und dem Martinsgans-Essen mit knusprigem Gänsebraten, schmackhaftem Rotkohl und selbstgemachten Klößen.

1.Tag: Anreise & "Lautergold"

Auf der Anreise legen wir in Lauter bei der Likörfabrik "Lautergold" einen Zwischenstopp ein. Das echte Kleinod im Erzgebirge mit seiner mehr als 850 Jahre alten Geschichte. Neben der hochmodernen Gläsernen Brennerei, dem Museum und hauseigenem Kräutergarten, rundet der Besuch in der Probierstube mit einer Verkostung die Führung ab. Nach dem Zimmerbezug treffen wir uns zum vielfältigen, umfangreichen Abendbuffet und anschließend wünschen wir gute Unterhaltung zum beschwingten Erzgebirgsabend mit traditioneller Musik.

2.Tag: Erzgbirge

Schöner Ausflug in das winterliche Erzgebirge mit Besuch des Weihnachtsdorfes Seiffen. Wer das Erzgebirge in der Weihnachtszeit besucht, erlebt ein Fest der Lichter. Fahrt nach Annaberg-Buchholz. Sie werfen einen Blick in die Backstube einer Stollenbäckerei und im Anschluss dürfen Sie die köstlichen Spezialitäten probieren. Umrahmt wird das Programm von erzgebirgischen Liedern und Geschichten. Am späten Nachmittag wird Chemnitz wieder erreicht und Sie besuchen den Weihnachtsmarkt - zu Füßen des Erzgebirges ist dieser natürlich geprägt von Produkten der Region wie Nussknacker, Schnitzereien etc.

3.Tag: Elbsandsteingebirge

Heute erkunden wir das Elbsandsteingebirge südlich von Dresden mit seinen bizarren Felsformationen entlang der Elbe über Bad Schandau. Es folgt ein spektakulärer Blick vom Basteifelsen, tief in das Elbtal hinab. Am frühen Abend werden wir im Ahorn Hotel zum Sankt Martinsfest mit  Matinsgansessen und anschließendem Sankt-Martins-'Umzug mit Fackeln und Lampions erwartet. Am Sankt-Martins-Feuer schmeckt ein Glühwein besonders gut.

4.Tag: Erfurt & Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Wir legen in Erfurt einen Zwischenstopp zur Mittagspause ein. Immer wieder sehenswert ist die thüringische Landeshauptstadt mit einem fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Erkunden Sie den größten thüringischen Weihnachtsmarkt der keine Wünsche offen lässt.

© karepa-fotolia.com
© AHORN Hotels & Resorts
© AHORN Hotels & Resorts
© AHORN Hotels & Resorts
© Heino Pattschull - Fotolia
© Ahorn Hotels & Resort
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus & Busfrühstück
  • 3x Übernachtung im Ahorn Waldhotel Altenberg mit abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
  • 2x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
  • 1x Martinsgans-Essen als Abendbuffet mit knusprigem Gänsebraten, schmackhaftem Rotkohl und selbstgemachten Klößen
  • 1x Sankt-Martins-Umzug mit Fackeln und Lampions
  • 1x Sankt-Martins-Feuer bei einem Glühwein vor dem Hotel
  • 1x beschwingter Erzgebirgsabend mit traditioneller Musik und Unterhaltung
  • 1x Erzgebirgsrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • 1x Erkundung des Elbsandsteingebirges inkl. Reiseleitung
  • 1x Besuch mit Führung und Verkostung in der Likörfabrik Lautergold
Termine & Preise
Wichtige Hinweise

Programmänderung vorbehalten

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2021 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen