Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Deutschland
Kurzreisen Mehrtagesreisen

Vogtland - Im Land der Vögte

Mitfahrerbörse

Es erwartet Sie eine malerische Landschaft im südwestlichen Ausläufer des Erzgebirges. Weltweit bekannt sind die Vogltänder für ihren Instrumentenbau und ihre Traditionen.

1. Tag:

Auf direktem Weg fahren wir nach Falkenstein zum gebuchten Hotel Falkenstein. Nach einem Abstecher in Erfurt, kommen Sie in Falkenstein am frühen Nachmittag an und beziehen Ihr Zimmer. Nach dem Abendessen steht der restliche Abend ist zur individuellen Gestaltung frei.

2. Tag:

Gemeinsam starten Sie im Hotel mit unserem Reiseleiter ca. 09:00 Uhr und fahren zuerst nach Markneukirchen, der Wiege des vogtländischen Musikinstrumentenbaus. Weiter geht es zur eindrucksvollen Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelbrücke der Welt. Am Nachmittag besuchen Sie noch Plauen, die Stadt der Spitze. Abendessen im Hotel und Ausklang.

3. Tag:

Heute geht es zur Besichtigung des technischen Museums „Frohnauer Hammer“. Die weiteren Stationen sind Annaberg-Buchholz mit der berühmten St.-Annen-Kirche, sowie der Fichtelberg. Hier können Sie mit der Seilschwebebahn den Gipfel erreichen und haben einen herrlichen Ausblick auf das Böhmische Gebirge, das Erzgebirge und ins Vogtland. Abendessen im Hotel und gemütliches Beisammensein.

4. Tag:

Nach Frühstück und Kofferverladung nehmen Sie Abschied vom Vogtland. Auf dem Heimweg legen wir einen Zwischenstopp in Bayreuth ein. Hier haben Sie Zeit zum Stadtbummel bis gegen 14:00 Uhr zur Heimreise.

© C+M Engelmann
© schulzfoto-fotolia.com
© Tourismusverband Erzgebirge e.V./ W. Thieme
Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Busfrühstück am Anreisetag       

3x Übernachtung/Halbpension im Hotel Falkenstein in Falkenstein/Vogtland

1x Vogtlandrundfahrt mit Reiseleitung

1x Erzgebirgsrundfahrt mit Reiseleitung

Termine & Preise
06. Sept. - 09. Sept. 2020
p.P. im DZ€ 289,-
p.P. im EZ€ 355,-
Wichtige Hinweise

Die genaue Abfahrtszeit ab dem von Ihnen gewählten Zustiegsort teilen wir Ihnen ca. 8-10 Tage vor der Fahrt mit. Danach ist der Zustieg nur noch an den bereits gebuchten Abfahrtsstellen möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2020 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen