Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Tschechische Republik
Mehrtagesreisen Kurzreisen

Erzgebirge & Bäderdreieck

"Saustark und Schweinelecker"

Es erwartet Sie ein interessantes Reiseprogramm mit Erdschweinessen  in der Erzgebirgshütte Pistenblick am Hotel.  Ein Besuch bei dem "Sauensäger", ein Holz- und Erlebniszentrum mit  Holzskulpturen, die mit der Kettensäge aus Baumstämmen von Künstlern aus aller Welt hergestellt werden.

1. Tag:

Direkte Anreise in die höchstgelegene Stadt Deutschlands nach Oberwiesenthal am Fuße des Fichtelberges.

Bei der Stadtführung zeigen wir Ihnen den Kurort Oberwiesenthal von seiner schönsten Seite. Die historische Postmeilensäule auf dem Marktplatz zählt sicher zu einer der Schönsten. Im Hotel Am Fichtelberg werden Sie nach der Zimmerveteilung zum Abendessen erwartet. Den Abend können Sie im Hotel in netter Gesellschaft ausklingen lassen.

2. Tag:

In Begleitung unserer Reiseleitung geht es in die benachbarten Kurstädte Karlsbad und Marienbad. Zuerst besichtigen Sie Karlsbad, wo Sie entlang der Sprudelpromenaden schlendern können. Am Nachmittag geht es weiter nach Marienbad. Die Kurstadt präsentiert sich mit herrlichen Parkanlagen und Stuckfassaden rings um die Quellen und Kollonaden.

3. Tag:

Ein ganz besonderes Ziel steuern Sie heute an. Es geht zum Sauensäger, dem Walderlebniszentrum, in Blockhausen. Im umfangreichen Gelände bestaunen Sie Kettensägekunst vom Feinsten. Ob den Sternkreiszeichen (Vorsicht, da wird es erotisch) oder hoch zu Roß - Markgraf Otto zu Meißen, die Motive sind einzigartig und überwältigend. Staunen werden Sie über die gewaltigen Blockhäuser deren Säulen von Schnitzern aus aller Welt hergestellt wurden. Bevor Sie das Gelände wieder verlassen, gönnen Sie sich eine Pause am längsten Tisch der Welt, 39,80m lang aus einer 120 jährigen Fichte gefertigt. Danach geht unsere Fahrt weiter zu den kleinen Brüdern und Schwestern aus Holz, ins Spielzeug- und Weihnachtsdorf Seiffen. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt fahren Sie zurück ins Hotel. Am Abend erwartet Sie ein leckeres Erdschweinessen aus dem Erdschweinofen in der Erzgebirgshütte "Pistenblick" auf dem Hotelgelände. Mit einem Kräuterlikör runden wir den gelungenen Tag ab.

4. Tag:

Auf der Heimreise zeigen wir Ihnen noch die sehenswerte Göltzschtalbrücke im sächsischen Vogtlandkreis. Sie ist die größte Ziegelsteinbrücke der Welt mit insgesamt 98 Bögen. In der Mittagszeit haben Sie Zeit um die Spitzenstadt Plauen zu erkunden. 

© traveldia-fotolia.com
Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Busfrühstück am Anreisetag

3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Am Fichtelberg Oberwiesenthal

2x Abendessen vom Buffet

1x Erdschweinessen mit Folienkartoffeln, Steinkrautsalat und Verdauungsschnaps

1x Tagesausflug mit Reiseleitung mit Besuch beim Sauensäger

1x Tagesausflug Karlsbad und Marienbad mit Reiseleitung

Kurtaxe

Unterkunft

Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt im Kurort Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das AHORN Hotel Am Fichtelberg am Südhang gelegen. Auf fast 1.000 m Höhe ist das 3-Sterne Superior Hotel in Oberwiesenthal eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg, nur 5 Minuten von der tschechischen Grenze entfernt.

Vielseitiges Freizeitprogramm und Abendentertainment im Hotel

Nutzung des Hotel-Innenpools (20x10m) und des Fitnessraums

Termine & Preise
19. Apr. - 22. Apr. 2020
p.P. im DZ€ 325,-
p.P. im EZ€ 379,-
Wichtige Hinweise

Programmänderung vorbehalten

Die genaue Abfahrtszeit ab dem von Ihnen gewählten Zustiegsort teilen wir Ihnen ca. 8-10 Tage vor der Fahrt mit. Danach ist der Zustieg nur noch an den bereits gebuchten Abfahrtsstellen möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2020 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen