Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Deutschland
Mehrtagesreisen Kurzreisen

Pfingsten ins sagenhafte Fichtelgebirge

Vier abwechslungsreiche Tage erwarten Sie im und um das Fichtelgebirge mit seinen bizarren Granitfelsen. Das Wohlfühlhotel  Kaiseralm bietet den richtigen Rahmen für einen erholsamen Aufenthalt in herrlicher Südlage mit Panoramablick auf Bischofsgrün und den Ochsenkopf.

1. Tag:

Die Anreise führt Sie zunächst nach Bamberg. Bei dem Rundgang erleben Sie die Faszination Weltkulturerbe. Im historischen Stadtesemble mit Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie noch heute den Zauber der Vergangenheit. Weiterfahrt zum Hotel nach Bischofsgrün und zur Begrüßung ein herzlich Willkommen mit einem Kaiseralm-Cocktail.

2. Tag:

Heute unternehmen sie in Begleitung einer Reiseleitung eine Rundfahrt durch die sagenhafte Fichtelgebirgslandschaft. In Waldsassen sehen den Johannisplatz und den Basilikaplatz mit der barocken Stiftsbasilika, die Zisterzienserinnen-Abtei, das Rathaus und etwas außerhalb der Stadt die Dreifaltigkeitskirche Kappl, ein bedeutender barocker Rundbau. Von hier hat man einen herrlichen Blick weit ins Egerland. Die Porzellanstadt Selb mit der größten Kaffeekanne der Welt aus Porzellan, immerhin 4,85 m hoch, und eine weitere Kanne in Form einer Weltkugel, ist geprägt durch die Porzellanherstellung, denn Porzellan aus Selb findet man auf allen Tischen der Welt. Zurück im Hotel werden Sie am Abend mit einem kalt-warmen Buffet verwöhnt und zur Unterhaltung gibt Live-Musik und Tanz im Hotel

3. Tag:

Böhmisches Bäderdreieck und Eger ist das heutige Reiseziel. Die Stadt Eger gilt als Eingangstor zum weltbekannten Heilbaddreieck. Ein Reiseleiter begleitet Sie und zeigt Ihnen die sehenswerten böhmischen Bäderstädte Franzensbad, Karlsbad und Marienbad. Die eleganten Kurhäuser und die herrlichen Kurparks zeigen die jahrhundertealte Tradition. Franzensbad gilt als Insel der Ruhe. Bis zu zwölf Meter schießt das heiße Wasser in der Karlsbader Sprudelhalle aus eigener Kraft in die Höhe. Als Souvenier können Sie hier die berühmten Karlsbader Obladen und den Becherovca erstehen. In Marienbad lässt man das Wasser zu jeder ungeraden Stunde aus vielen Düsen im Takt der Musik tanzen.

4. Tag:

Nach dem Frühstück und der Kofferverladung treten Sie die Heimreise an. In Bayreuth gehen Sie mit einem Bierkutscher auf Entdeckungsreise durch die Bierstadt. Er erzählt viele "Gschichtla" die sich um den Gerstensaft ranken und weiß viele Anektoden zur Stadtgeschichte. Nach dieser außergewöhnlichen Stadtführung haben wir in der Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt für Sie Plätze reserviert. Sie haben hier Gelegenheit zum Mittagessen bevor die Heimreise fortgesetzt wird.

© kaprikfoto-fotolia.com
© Franken Tourismus/Holger Leue
Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Busfrühstück am Anreisetag       

3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Kaiseralm Bischofsgrün

freie Nutzung von Hallenbad und Sauna

1x Begrüßung mit einem Kaiseralm-Cocktail

2x 3-Gang-Abendessen

1x kalt-warmes Abendbuffet am Samstag

1x Live-Musik und Tanz am Samstagabend

1x Stadtführung Bamberg

1x Tagesausflug Fichtelgebirgsrundfahrt

1x Ausflug Eger und Böhmische Bäder

1x Stadtführung Bayreuth

Kurtaxe

Termine & Preise
07. Jun. - 10. Jun. 2019
p.P. im DZ€ 369,-
p.P. im EZ€ 420,-
Wichtige Hinweise

Programmänderung vorbehalten

Die genaue Abfahrtszeit ab dem von Ihnen gewählten Zustiegsort teilen wir Ihnen ca. 8-10 Tage vor der Fahrt mit. Danach ist der Zustieg nur noch an den bereits gebuchten Abfahrtsstellen möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2019 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen