Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Österreich
Mehrtagesreisen Kurzreisen

Rohrmoos - Genießen Sie die Bergwelt der Schladming-Dachstein Region

Erlebniswelt - Bergretter - UNESCO Welterbe - Bergbahnfahrten

Willkommen im Hotel Erlebniswelt Stocker in der Steiermark. Im Sommer eingebettet in den Schladminger Tauern – auf dem schönen Hochplateau von Rohrmoos mit Blick auf Schladming und das Dachstein-Massiv. Genießen Sie die Bergwelt der Niederen Tauern.

1. Tag: Anreise

Sie reisen in guter Gesellschaft nach Rohrmoos. Nach der Zimmerverteilung treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen mit Welcome-Menue in der Erlebniswelt Hotel Stocker und lassen den Tag in gemütlicher Runde ausklingen.

2. Tag: Die Bergretter & Panoramafahrt

Nach dem reichhaltigen Frühstück begeben wir uns "Auf den Spuren der Bergretter" ... Die Dauer der geführten Wanderung zu den Original Schauplätzen der bekannten und beliebten ZDF-Serie " Die Bergretter" beträgt ca. 2,5 Std. Start der geführten Wanderung ist bei der Bergretter Zentrale in Ramsau. Nach der Besichtigung gehen wir weiter zum Pernerhof - "Emilies Hof" und wieder zurück. Dauer ca. 3 Std. mit Aufenthalt. Strecke ca. 4km mit leichten Auf- und Abstiegen - festes Schuhwerk empfohlen.

Mit einer herrlichen Panoramafahrt über Ramsau am Dachstein nach Filzmoos und zurück nach Rohrmoos runden wir unseren ersten Ausflugstag ab und treffen uns zum Abendessen wieder in der Erlebniswelt Stocker.

3. Tag: Hallstätter See ~ UNESCO Welterbe Region

Verbindung zwischen Natur und Kultur

Seit Dezember 1997 ist auch die Region Hallstatt - Dachstein / Salzkammergut" als Beitrag Österreichs in der Liste des UNESCO-Welterbes vertreten. Mit der Aufnahme in die exklusive Liste der UNESCO Welt-Erbestätten erfährt dieses einzigartige Gebiet eine besondere, weltweite Würdigung. Das Welterbe-Komitee begründete seine Entscheidung mit den Worten: "Bei der alpinen Region Hallstatt - Dachstein / Salzkammergut handelt es sich um ein außergewöhnliches Beispiel einer Naturlandschaft von einzigartiger Schönheit und besonderer wissenschaftlicher Bedeutung, die auch Zeugnis von der frühen und kontinuierlichen menschlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Tätigkeit ablegt. "Diese Kulturlandschaft verbindet Natur und Kultur in harmonischer und sich gegenseitig ergänzender Art und Weise."

Aufenthalt 5 Std - freie Zeit zur individuellen Gestaltung

Der Marktplatz von Hallstatt gehört zu einem der schönsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum mit gemütlichen Cafés, Restaurants, einer beliebten Bar, Hotels und Souvenirs.

Welterbemuseum von Hallstatt - Wie lebten früher die Menschen und womit haben sie ihr Brötchen verdient? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie auf einer Zeitreise der Extraklasse im Herzen von Hallstatt.

Schiffsrundfahrt Hallstätter See - die schönste Art, Hallstatt zu besuchen. Mitten in den österreichischen Alpen liegt der Hallstätter See - ein Dorado für Gäste aus aller Welt. Glasklar und zauberhaft - bei einer Schiffsrundfahrt lässt sich das Vergnügen perfekt spüren.

E-Boot Fahrt über den Hallstätter See - seien Sie ihr eigener Kapitän, unabhängig von Fahrplan und Tour bestimmen Sie ihre Route und die Dauer, erkunden Gebiete die kein Ausflugsdampfer erreicht.

Salzwelten und Skywalk - Die bequeme Auffahrt mit der Salzbergbahn, in das Hallstätter Hochtal mit einem einzigartigen Rundblick auf die UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut, dauert nur 3 Minuten. Anschließend bringt Sie der 14 Meter hohe Panomaralift barrierefrei auf die Aussichtsbrücke, die den Rudolfsturm (Restaurant) und das begehbare Schaugrab verbindet. Der "Skywalk Welterbeblick" auf dem Salzberg, mit atemberaubenden Ausblicken auf den Hallstätter See und die umliegende Gebirgswelt, lädt zum Verweilen ein.

4. Tag: Großglockner Hochalpenstraße - Franz-Josefs-Hütte

Die Großglockner Hochalpenstraße am Fuße des höchsten Berges Österreichs, zählt zu Europas schönsten Panoramastraßen. Sie führt bis auf 2.571 m, mitten ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Wir fahren von Bruck im Salzachtal hinauf zur Franz-Josefs-Höhe, von dort hat man den besten Blick auf die Pasterze, den mit über 8 km längsten Gletscher Österreichs. Und ein Blick durchs Fernglas lässt kletternde Zeitgenossen erkennen – einerseits Steinböcke, die akrobatisch über die steilsten Felsen springen, andererseits Alpinisten, die teils in Karawanen auf Österreichs höchsten Berg steigen.

5. Tag: Schladming - Talbachklamm & Planai

Am Vormittag erkunden wir ca. 2,5km der Talbachklamm zwischen Schladming und Untertal-Dorf zu Fuß (festes Schuhwerk). Durch die Klamm bahnt sich der Talbach seinen Weg aus dem Rohrmooser Obertal und Untertal in die Bergstadt Schladming. Vorbei am Rohrmooser Schlössl überqueren wir den Talbach. Auf einer Aussichtsplattform haben wir Zeit für eine kleine Pause und können die unbändige Kraft des Talbaches gefahrlos erleben. Weiter geht es zum Ausgangspunkt mit der Möglichkeit zur Einkehr für eine Stärkung.

Nach dem Mittag fahren wir im Bus zurück nach Schladming zur Talstation Planai und von dort mit der Planaibahn auf zur Bergstation. Die hochmoderne 10er Hauptseilbahn sorgt für eine komfortable Auffahrt auf die Planei. Die Panoramaverglasung der neuen Kabinen ermöglicht einen einzigartigen Panoramablick in die Schladminger Tauern und auf das Dachsteinmassiv.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und der Verabschiedung im Hotel treten Sie heute mit vielen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

© TV Ramsau
© TV Schladming-Rohrmoss/H. Raffalt
© OÖ.Tourismus
© Schafalm
© zbynek - stock.adobe.com
© JFL Photography-fotolia.com
© JFL Photography - stock.adobe.com
© Fabio Lotti - stock.adobe.com
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 5 x Übernachtung im Hoteldorf & Erlebniswelt Stocker
  • kostenfreie Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • Ortstaxe für jeden Teilnehmer für den gesamten Aufenthalt
  • 5 x Frühstücksbuffet im Hoteldorf & Erlebniswelt Stocker
  • 1 x Welcome-Menue mit Vorspeisen und Salatbuffet
  • 3 x Wahlmenue mit Vorspeisen und Salatbuffet
  • 1 x Knappenessen in der urigen Knappenalm
  • 1x Wanderung "Die Bergretter"
  • 1x Einfahrtgebühr Hallstadt für jeden Teilnehmer
  • 1x Maut Großglockner Hochalpenstraße für jeden Teilnehmer
  • 1x geführte Wanderung Talbachklamm
  • 1x Auf- und Abfahrt mit der Planaibahn
Termine & Preise
29. Mai - 03. Jun. 2022
p.P. im DZ€ 749,-
p.P. im EZ€ 879,-
Wichtige Hinweise

Programmänderungen vorbehalten!

Die genaue Abfahrtszeit ab dem von Ihnen gewählten Zustiegsort teilen wir Ihnen ca. 4 Tage vor Fahrtbeginn mit. Danach ist ein Zustieg nur noch an den bereits gebuchten Abfahrtsstellen möglich.

Corona-Info

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristige Änderungen möglich sein können. Es sind grundsätzlich die zum Zeitpunkt der Reise gültigen Regelungen gültig.

Gemeinsame Voraussetzung für die Inanspruchnahme diesen Reiseangebots ist:

- eine vollständige Corona-Impfung, wobei die letzte notwendige Impfung mindestens 14-Tage alt sein muss

- der Imfpausweis muss mitgeführt und dem Fahrer bei Zustieg vorgezeigt werden

- volltändig Genesene Personen müssen einen Nachweis mitführen und diesem dem Fahrer bei Zustieg vorzeigen

- mögliche Maskenpflicht während der gesamten Busfahrt nach den zum Reisetermin aktuellen Vorgaben

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2022 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen