Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Grossbritannien
Mehrtagesreisen Kurzreisen

Schottland Hochlandsinfonie

Edinburgh und die Highlands

Bequeme Anreise mit dem Fährschiff

1. Tag:

Die Anreise führt Sie über Amsterdam nach Ijmuiden zum Fährhafen. Gegen 16:00 Uhr gehen Sie dann an Bord eines modernen Fährschiffes der Reederei DFDS Seaways und nehmen Kurs auf den nordenglischen Hafen Newcastle. Machen Sie es sich in Ihrer Kabine bequem und stürzen sich dann ins abwechslungsreiche Bordleben und genießen das leckere Abendessen vom Buffet. Bei Tanz und Unterhaltung vergeht der Abend wie im Fluge.

2. Tag:

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem gemütlichen Frühstück und genießen die Einfahrt in die Tyne-Mündung, bevor das Schiff gegen 9:00 Uhr in Newcastle anlegt. Sie fahren weiter auf einer landschaftlich reizvollen Route durch den Northumberland National Park und erreichen gegen Mittag die schottische Hauptstadt Edinburgh. Dort lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Metropole kennen. Anschließend geht es weiter Richtung Norden, und gegen Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Pitlochry für die kommenden drei Nächte.

3. Tag:

Heute führt Sie die Route gen Norden: Besuchen Sie zunächst Blair Castle, ein Jagdschloss mit prachtvoll eingerichteten Räumen und der einzigen Privatarmee Europas, den Atholl Highlanders. Ihr nächstes Ziel ist die Hochlandmetropole Inverness an den Ufern des River Ness. Weitaus bekannter als der Fluss ist jedoch sein Ursprung: Welcher See kann sich schon rühmen, Heimat eines Monsters zu sein? In Drumnadrochit können Sie sich über den neuesten Stand der Nessie-Forschungen informieren und von den Ruinen des Urquhart Castle haben Sie eine grandiose Aussicht über den See. Über Fort Augustus und vorbei an Loch Lochy und Loch Laggan geht es auf einer wunderschönen Hochlandstraße zurück zu Ihrem Hotel in Pitlochry.

4. Tag:

Das üppige Frühstück kommt gerade recht, denn der Vormittag steht ganz im Zeichen des Whiskys. Im lieblichen Spey Valley reihen sich die Destillerien dicht an dicht und eine stellen wir Ihnen vor! Leicht beschwingt und begeistert von der Natur der Grampian Mountains kommen Sie zum Balmoral Castle: Das Lieblingsschloss der "Royals" öffnet von Mai bis Juli auch für "Nicht-Königliche" seine Tore. Nächstes Ziel ist das Hochlandstädtchen Braemar. Rechtzeitig zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel in Pitlochry.

5. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Sie passieren Edinburgh und reisen weiter durch die Scottish Borders zum Fährhafen nach Newcastle. Gegen 15:30 Uhr gehen Sie wieder an Bord der Nachtfähre nach Amsterdam. Das leckere Abendessen vom Buffet erwartet Sie und später können Sie bei einem Drink an der Bar die erlebnisreichen Tage noch einmal Revue passieren lassen.

6. Tag:

Nach dem Aufstehen stärken Sie sich noch einmal am reichhaltigen Fühstücksbüfett. Gegen 09:30 Uhr erreicht das Schiff den Hafen von Amsterdam/ IJmuiden und Sie treten die Heimreise an.

© Jomacphotos-fotolia.com
© BTA
© Aaron Amat-fotolia.com
Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Busfrühstück am Anreisetag       

Fährpassage Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle und zurück

2x Übernachtung in Doppelkabinen, innen (Etagenbetten)

2 x Frühstücksbuffet und Dinnerbuffet an Bord

3x Übernachtung mit schottisches Frühstücksbuffet und Abendessen im Fisher´s Hotel in Pitlohry

1x Stadtrundfahrt in Edinburgh

2x Tagesausflüge mit Reiseleitung gem. Programmablauf

Termine & Preise
Wichtige Hinweise

Programmänderung vorbehalten

Die genaue Abfahrtszeit ab dem von Ihnen gewählten Zustiegsort teilen wir Ihnen ca. 8-10 Tage vor der Fahrt mit. Danach ist der Zustieg nur noch an den bereits gebuchten Abfahrtsstellen möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2019 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
DatenschutzImpressumKontaktReisebedingungen