Buchungs-Hotline
Tel.: 06408 / 60 58 - 0
Deutschland
Mehrtagesreisen

Insel Rügen und Fischland Darß

mit moderierter Kranichfahrt

Im Goldenen Herbst „zu den Vögeln des Glücks“ auf der Insel Rügen und im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit Schiffsfahrt & abendlicher Beobachtung am Schlafplatz Pramort, dem größten und bedeutendsten Rastplatz der Kraniche in Deutschland. Ein Naturschauspiel der besonderen Art: Die Kraniche abends einfliegen zu sehen und dann stehend im Schlaf in den Flachwassergebieten Vorpommerns zu beobachten.

1. Tag:

Anreise Richtung Norden über die neue Brücke in Stralsund auf die Insel Rügen zur Übernachtung für die nächsten Tage im Störtebeker Sporthotel in Samtens.   

2. Tag:

Der heutige Vormittag steht im Zeichen der Kreide „Dem weißen Gold des Meeres“. Durch die Inselhauptstadt Bergen führt die Fahrt Richtung Sagard zum Kreidemuseum Gummanz. In den Ausstellungsräumen wird die Rügener Kreide als geologische Formation, als natürlicher Rohstoff, als Fundstätte interessanter Fossilien und auch als Heilmittel präsentiert. Weiterfahrt nach Sassnitz - der größten Hafenstadt der Insel, am Fuße der Kreidefelsen - wo Sie bei einem individuellen Aufenthalt am Hafen, fangfrischen Fisch genießen können. Nachmittags lädt das Ostseebad Binz zum Strand- oder Einkaufsbummel rund um den Kurplatz an der Promenade mit der Seebrücke ein.

3. Tag:

Heute geht es auf der Insel entlang der südlichen Küste. Erst Ende des 19.Jhd. sind alle diese ehemals verträumten Fischerdörfer zu beliebten Ostseebädern geworden. Sie lernen die ehemalige Fürstenresidenz Putbus und das Ostseebad Sellin mit interessanter Bäderarchitektur und der berühmten Seebrücke kennen. Weiter geht die Rundfahrt über die traditionsreiche Halbinsel Mönchgut mit den Zickerschen Bergen. Zur Mittagspause sind Sie in einem traditionellen, urigen Restaurant eingeladen, wo Ihnen ausgewählte Räucherfischspezialitäten zur Verkostung serviert werden. Nach einem Aufenthalt im Ostseebad Göhren mit der schönen Bernsteinpromenade geht es kurz zurück zum Hotel. Am Nachmittag werden Sie im Hafen Schaprode zur Kranichtour erwartet. Nach ca. 1,5 Std. Schifffahrt durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, mit umfangreichen Erläuterungen durch einen Experten des Kranichzentrums Großmohrdorf, erreichen Sie Pramort, den bekanntesten Schlafplatz der Kraniche. Für die Tiere ungestört, können Sie vom nahen Uferbereich etwa 1 Std. beobachten wie hunderte Kraniche stehend im flachen Wasser ihren Schlafplatz einnehmen. Kaffee trinken und Abendessen (kleine Karte/Imbiss) auf dem Schiff möglich.

4. Tag:

Heute zeigen wir Ihnen die Halbinselkette Fischland - Darß - Zingst im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Halbinselkette ist eine Landschaft, die den Gewalten der Natur unterworfen ist, deren Winde und Meeresstürme den Sand an einer Stelle abtragen, um ihn anderen Ortes wieder anzuhäufen. Traditionelle Seemanns- und Kapitänshäuser sind hier überall zu bewundern. Das Ostseebad Ahrenshoop auch als Künstlerkolonie bezeichnet, ist mit seiner Steilküste und der Dünenlandschaft ein besonders liebenswerter Ort. Auch die alte Seemannskirche in Prerow und Seebrücke Zingst mit kleiner Flaniermeile sind unbedingt einen Besuch wert. Abschließend lernen Sie bei einer kurzen Rundfahrt die altehrwürdige Hansestadt Stralsund mit dem historischen Altstadtkern und der Hafeninsel, wo das Segelschulschiff Gorch Fock vor Anker liegt, näher kennen.

5. Tag:

Nach der Kofferverladung und Verabschiedung im Hotel treten Sie mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

© TVB-MV/U. Engler
© spga-fotolia.com
© Rico K. - fotolia.com
© pure-life-pictures-fotolia.com
© Reederei Kruse & Voss
© Thomas Grundner
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Busfrühstück am Anreisetag
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Störtebeker Sporthotel, Samtens
  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 3 Ausflüge in Begleitung einer ortskundigen Reiseleitung
  • 1x Eintritt & Führung Kreidemuseum
  • 1x Räucherfischverkostung  
  • 4 Stunden Kranichfahrt per Schiff mit Fotostopp
Termine & Preise
Wichtige Hinweise

Eventuell anfallende Kurtaxe/Tourismusabgabe muss vor Ort im Hotel entrichtet werden, soweit es nicht anders unter Leistungen angegeben ist. Programmänderungen vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Katalogbestellung
Mitfahrerbörse
Newsletter
Zustiege
© 2017 Schwalb Reisen
created by vistabus.de
ImpressumKontaktReisebedingungen